Startseite

Wir bedanken uns bei allen Rennfahrern, Zuschauern,
Helfern und Unterstützern!


Das 3.Rennen am 18.September 2022 war trotz unsicherer Wetterlage ein toller Erfolg.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns eure Fotos und Videos vom Rennen zur Verfügung stellt.
Wir haben dafür einen Dropbox Ordner angelegt, in den Ihre eure Bilder uploaden könnt: https://t1p.de/skr2022

Für große Dateien (>200MB) schickt bitte eine Email an info@seifenkistenrennen-frickenhausen.de
Ihr bekommt dann ein individuellen Upload-Link zugeschickt. Danke! 

Safe the date

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen

4. Seifenkistenrennen in Frickenhausen

voraussichtlich am 17.September 2023

Über uns


Wie alles begann

Seit 2018 arbeiten Schülerinnen und Schüler der GMS Frickenhausen mit großer Freude in der Seifenkisten-AG an ihren „Boliden ohne Motoren“. Entlang der Dr.-Adenauerstr. in Frickenhausen, fanden auf dem Gehweg unzählige Testfahrten statt und immer wieder gab es neue Ideen, die Seifenkisten zu verbessern. Drei Seifenkisten konnten die Gemeinschaftsschüler in Eigenregie bereits herstellen. Auch ortsansässige Unternehmen, wie die Firma Wohlhaupter, unterstützten die Schüler dabei. Aber nur Testfahrten waren irgendwann nicht mehr so „prickelnd“. Der erste Höhepunkt war die Teilnahme am Uhinger Seifenkistenrennen im Juni 2019, die die Schülerinnen und Schüler erfolgreich bestritten. Zwar konnten keine Podiumsplätze erklommen werden, der Ehrgeiz hingegen war plötzlich da, die Kisten weiter zu verbessern. Aber nicht nur die Seifenkisten wurden weiterentwickelt, sondern auch die Idee, ein eigenes Seifenkistenrennen zu organisieren. Die in Uhingen anwesenden Eltern der GMS-Seifenkistenpiloten waren von der Idee angetan und es entstand mit Eltern, Schülerinnen und Schülern und AG-Leiter Herrn Mandracchia ein neues Projekt:

Ein Seifenkistenrennen in Frickenhausen